Hoerspiel Die Reise nach Gaia von Bettina Stadler
Die Idee

Die Reise nach Gaia ist die Geschichte des Pferdebesitzers Wolfgang, der eines Tages von seinem Pferd Alo nach Gaia entführt wird - in das Land der Pferde. 

Auf der gemeinsamen Reise erleben die Beiden eine Reihe von Abenteuern. Sie wandern durch Flüsse, Wälder und Tunnel und überqueren Brücken und Berge. Sie essen, gehen, trainieren und schlafen zusammen bei Tag und bei Nacht. 

Da in Gaia Pferd und Mensch dieselbe Sprache sprechen, lernt Wolfgang eine Menge über seinen Partner. Wieso hat ein Pferd Angst einen Fluss zu überqueren? Was sieht ein Pferd und wie gut hört es? Und woher weiß ein Pferd ob ich gerade ängstlich bin? Wieso scheuen Pferde bei Wind? Wie sprechen Pferde miteinander? Und wie kann ich als Mensch diese Sprache verstehen? 

Auf all diese Fragen lernt Wolfgang die Antworten kennen. Begleiten Sie ihn und Alo und entdecken Sie auf wunderbar unterhaltsame Art die Welt der Pferde:

Gaia.

© www.reisenachgaia.com by ekvedo Bettina Stadler www.ekvedo.com | Impressum
Jetzt mit Freunden teilen: